Erstes D-Jugend-Trainingscamp erfolgreich absolviert

Am Wochenende vom 5.4. bis zum 7.4.24 fand unser erstes eigenes D-Jugend-Camp am Waldborn
statt. An drei Tagen absolvierten 40 Kinder der aktuellen D3, D4, E1 und E4 in drei
jahrgangsübergreifenden Gruppen vier intensive Trainingseinheiten sowie ein attraktives
Abschlussturnier. 

Die Kids wurden unter Leitung der Trainer Thorsten Eichwald, Pascal Heyer, Lukas
Nespithal und Sarah Tröger in verschiedenen Schwerpunkten gefördert.


Nach den ersten vier Stationen im Vormittagsbereich folgte jeweils eine Pause, in der gemeinsam im
Hosch´s ein sportlergerechtes Mittagessen samt Nachtisch gegessen wurde. An dieser Stelle gilt
unser Dank Holger und seinem Team, das uns hervorragend bewirtet hat. Anschließend konnten die
Kids ihr Können in einem der täglich wechselnden spannenden Wettbewerbe unter Beweis stellen.


Hier wurde der Elfmeterkönig ebenso ermittelt wie der schnellste Dribbler und der schusskräftigste
Spieler. Nach dem Wettbewerb folgte die Nachmittagseinheit, bei der die Kinder wieder jeweils vier
Stationen durchlaufen mussten.


Am letzten Tag gab es zum Schluss unter tobendem Applaus für alle Spieler eine Urkunde. Außerdem
wurden jeweils die drei Erstplatzierten der Wettbewerbe mit Urkunden und einem Sachpreis
ausgezeichnet. Zum Abschluss gab es für alle Kinder Pizza.


Pascal, langjähriger Co-Trainer der D3, wurde mit warmen Worten verabschiedet und bekam ein
Abschiedsgeschenk von seiner Mannschaft überreicht. Pascals Einsatz auch bei diesem Camp war
alles andere als selbstverständlich, zumal er bereits vorher als Co-Trainer zurückgetreten war, er aber
zum Abschluss das Camp noch mit begleiten wollte. Wir möchten Pascal unseren herzlichen Dank
aussprechen. Du wirst immer ein Mitglied der RTV-Familie bleiben und bleibst uns auch weiterhin tief
verbunden.


Alles in allem war das Trainingscamp ein voller Erfolg. Alle Kinder waren mit Feuereifer und viel
Freude bei der Sache und wünschen sich auch in der nächsten Saison ein solches Camp.


In diesem Sinne
VAMOS!

Herzlichen Dank an unseren unermüdlichen Fußballplatzwart Günni
 

Liebe Fußballvereinsmitglieder,

ich schreibe im Namen des Vorstands der Fußballabteilung, um unseren geschätzten Platzwart Günni für seine herausragende Arbeit und sein Engagement zu danken. Günnis unermüdlicher Einsatz hat maßgeblich dazu beigetragen, dass unser Fußballplatz stets in einem ausgezeichneten Zustand ist und den Spielern optimale Bedingungen bietet.

Günni ist nicht nur ein Platzwart, sondern auch ein treuer Unterstützer und ein Freund unseres Vereins. Seine Bereitschaft, über seine Pflichten hinauszugehen und bei Bedarf zusätzliche Unterstützung anzubieten, ist bewundernswert. Sein positive Einstellung haben dazu beigetragen, eine inspirierende Atmosphäre für alle Mitglieder zu schaffen.

Es ist wichtig, dass wir die harte Arbeit und Hingabe von Menschen wie Günni anerkennen und wertschätzen, die oft im Hintergrund arbeiten, aber einen enormen Beitrag zu unserem Verein leisten. Sein Engagement ist ein Vorbild für uns alle und zeigt, wie ein einzelner Mensch einen großen Unterschied machen kann.

Günni, im Namen des gesamten Vereins, möchten wir dir unseren aufrichtigen Dank aussprechen. Deine Arbeit ist unentbehrlich für den Erfolg und das Wohlergehen unseres Vereins. Mögest du weiterhin mit Begeisterung und Freude deine Aufgaben erfüllen, denn du bist eine wahre Inspiration für uns alle.

Mit herzlichen Grüßen

die gesamte Fußballabteilung

Ein großes DANKE an unseren Geflügelhof Möbius in 
Rumeln-Kaldenhausen...

Mit Stolz können wir einen weiteren Partner vorstellen und unsere Bindung zum Dorf weiter stärken.

Mit sagenhaften 600 Eiern die uns überreicht werden, schaffen wir mit großer Unterstützung des Geflügelhofs Möbius viele Kinder glücklich zu machen und ein weiterer Schritt zum Erfolg der 1. Osterolympiade am Waldborn ist getan. 

Mehr glückliche Hühner....

Als Hühnerpate unterstützen Sie den Erhalt und Ausbau einer artgerechten Hühnerhaltung auf ihrem Geflügelhof. Sie erhalten absolute Transparenz über die Haltungsbedingungen der Hühner und die Eierproduktion. 

Ein großes DANKE der ganzen RTV Familie

©Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.